04.08.2022 in Ortsverein von SPD Schramberg

SPD informiert sich bei Stadtwerken über die Auswirkung der Gaskrise auf die Schramberger Bevölkerung

 
Die Schramberger SPD hatte zu einem Informationsbesuch bei den Stadtwerken Schramberg eingeladen.

„Wir wollen wissen, wie sich die Gaskrise auf die Schramberger Bevölkerung auswirken wird und wie man bereits jetzt gegensteuern kann.“ Mit dieser Leitfrage, die sich aber auch um die Versorgung mit Strom und Wasser drehte, machte sich die Schramberger SPD mit ihrem Ortsvereinsvorsitzenden Mirko Witkowski und zahlreichen Gästen aus der Fraktion und aus umliegenden SPD-Ortsvereinen auf den Weg zu den örtlichen Stadtwerken. Dort wurde die Gruppe von Stadtwerkechef Peter Kälble beim Ortstermin in Empfang genommen.

 

31.07.2022 in Jusos in Aktion von SPD-Kreisverband Rottweil

Jusos: Den Dialog mit der Jugend nicht verlieren

 
Jusos- Baden-Württemberg

Gefühlt befinden wir uns seit zwei Jahren in einer Dauerkrise. Damals begann die Corona-Pandemie mit all ihren schlimmen Folgen, dann kam der Krieg in der Ukraine und damit einher kommt eine Wirtschafts- und Energiekrise. Dies alles belastet die Menschen, vor allem jedoch auch die Jugend. Wie in der vergangenen Woche berichtet, fehlen schon jetzt tausende Auszubildende, was die wirtschaftlichen Folgen nur verschlimmert. Dies alles belastet auch die Jugend und stellt sie vor große Herausforderungen.