SPD Schramberg feiert Tag der Arbeit

Veröffentlicht am 02.05.2022 in Ortsverein

Mitglieder und Freunde der Schramberger SPD wanderten zum Naturfreundehaus Sommerecke.

Die Schramberger SPD feiert den 1. Mai traditionell als Tag der Arbeit. Am Vormittag besuchte eine Abordnung des SPD-Ortsvereins Schramberg die Maifeier des DGB im Naturfreundehaus Jungbrunnen in Rottweil.

Im Bewusstsein der geschichtlichen Entstehung des Tags der Arbeit ging es um aktuelle Entwicklungen in Bereichen abhängiger Beschäftigung. Der ehemalige SPD-Bundestagsabgeordnete Klaus Kirschner fokussierte die Gesundheitspolitik und kritisierte die Privatisierung in diesem Bereich, die zu vielen Schieflagen in der Gesundheitsversorgung geführt habe und zurückgenommen werden müsse. Bei guter Bewirtung und Live-Musik kam auch das Feiern nicht zu kurz.

Am Mittag trafen sich Mitglieder und Freunde der Schramberger SPD dann zur traditionellen Wanderung zum Naturfreundehaus „Sommerecke“.  Beim Wandern wurde die Geselligkeit gepflegt und auch das ein oder andere politische Thema diskutiert. Nach Stärkung in der Gastronomie und dem Abschlussfoto gings dann wieder zurück zum Wanderparkplatz auf dem Fohrenbühl.

 
 

Homepage SPD Schramberg