Willkommen bei der SPD in Oberndorf a. Neckar


SPD Oberndorf

Auf unserer Homepage finden Sie Informationen zur SPD in Oberndorf,
Unsere Arbeit im Gemeiderat der Stadt Oberndorf am Neckar.
Aus dem Kreis sowie landes- und bundespolitischen Themen.
 
 
 

06.08.2020 in Topartikel Ortsverein

Pflegeeinsatz am Mahnmal im Lauterbach

 
Mahnmal im Lauterbach (Oberndorf - Aistaig)
Mahnmal im Lautenbachtal (Oberndorf - Aistaig)

Bram Slaager, Rotterdam, ehemaliger Zwangsarbeiter bei den Mauser-Werken und Oberndorfs Naturfreundejugend,  vertreten durch Uli Pfau, hatten angeregt, im Lautenbachtal ein Mahnmal aufzustellen, im Gedenken an die Häftlinge, die im Arbeitserziehungslager der Geheimen Staatspolizei von 1942 bis 1945 leiden und sterben mussten. In diesem Lager sind 79 Personen umgekommen. Der Gemeinderat stimmte 1981 den Anträgen für dieses Mahnmal  zu.  

Der SPD-Ortsverein Oberndorf hat sich damals schon die Aufgabe gestellt, dieses Denkmal zu pflegen.  Am nächsten Dienstag ,den11.08.2020 um 9:00 Uhr werden Vorstandsmitglieder des SPD-Ortsvereins , den Gedenkstein von Brennnesseln, Moos, Farn und Geäst befreien. Zum Gedenken der Opfer und zur traurigen Erinnerung der Oberndorfer Geschichte während der Naziherrschaft.

 

Auf dem Gedenkstein steht geschrieben:

„Erinnert Euch an Eure Brüder, die von 1942 bis 1945 hier im Arbeitserziehungslager Qual, Not und Tod erleiden mussten.“

 

22.01.2020 in Ortsverein

Familienfeier der SPD Oberndorf 2020

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Familienfeier der SPD Oberndorf

 

Es ist schon guter alter Brauch, dass sich nach dem Jahreswechsel die
Oberndorfer SPD-Mitglieder bei Kaffee und Kuchen treffen um ein paar
Stunden miteinander zu verbringen. Bei dieser Gelegenheit wurden auch
langjährige Mitglieder für Ihre Parteizugehörigkeit geehrt.

Für 25-Jährige Mitgliedschaft wurde Annette Koch geehrt, da sie leider
an dieser Veranstaltung nicht teilnehmen konnte, ließ es sich Ihr Vater,
Rolf Koch, nicht nehmen, diese Auszeichnung entgegenzunehmen.

Für 30-Jährige Mitgliedschaft konnten Manfred Merkle und Klaus Berchtold
geehrt werde.

Auch Manfred Hilbert wurde für seine 30-Jährige Mitgliedschaft und für
seine genauso lange Tätigkeit als Ortsvereinskassierer geehrt.

 Für 40 Jahre Mitgliedschaft konnte Peter Imhof geehrt werden.

 Helmut Engisch wurde für 50-jährige SPD-Zugehörigkeit geehrt.

Allen geehrten Mitgliedern wurde neben einer Urkunde noch ein Geschenk
überreicht. Manfred Schwanzer bedankte sich bei den so Geehrten für Ihre
langjährige Treue und Verbundenheit mit der SPD.

Klaus Kirschner hielt im Anschluss an diese Ehrungen noch einen Rück-und
Ausblick auf das politische Geschehen.


Insbesondere ging Kirschner auf die Sozialpolitik im Bund und Im Land
ein und benannte unter anderem die Missstände in der Gesundheits und
Pflegepolitik. So habe sich das Land aus der Finanzierung im
Pflegebereich teilweise


zurückgezogen und komme nicht mehr seinen Verpflichtungen nach. Hier
gelte es im Landtagswahlkampf 2022 für eine bessere und gerechtere
Politik zu kämpfen.

 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

24.09.2020, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr SPD Schramberg: Rentnerwanderer sind unterwegs

Alle Termine

Besucher

Besucher:170729
Heute:36
Online:3

Wetter-Online

Facebook SPD Oberndorf

Facebookseite von der SPD Oberndorf